Doch keine gemeinsame Tour mit Bruno Mars (32): Rapperin Cardi B (25), die erst Mitte Juli ihre Tochter zur Welt gebracht hat, cancelt alle Konzerte! Eigentlich plante die Neu-Mama, in wenigen Wochen mit dem "Treasure"-Interpreten einige Gigs in den USA zu bestreiten. Nun müssen die Dates aber ohne Cardi stattfinden: Die Musikerin sagte alle Termine jetzt selbst ab – wegen ihres neugeborenen Töchterchens.

In ihrem Twitter-Statement entschuldigte sich die 25-Jährige bei allen Fans, die sich auf ihre Auftritte bei der "24K Magic"-Tour in Nordamerika gefreut hatten. "Ich dachte, nach der Geburt meiner Tochter würden sechs Wochen reichen, damit ich mich geistig und körperlich erholen könnte. Ich dachte auch, ich könnte sie mit auf Tour nehmen, aber ich habe dieses ganze Mama-Ding unterschätzt", gab sie zu. Cardi fühle sich nicht nur physisch nicht bereit, sondern bringe es auch nicht übers Herz, ihr Baby zurückzulassen. Ihre Ärzte hätten ihr geraten, die kleine Kulture Kiari zu ihrem Wohl lieber nicht auf eine derart große Reise mitzunehmen.

Bruno, mit dem die Rapperin seinen Track "Finesse" neu aufgenommen hatte, ließ seiner Musikerkollegin daraufhin eine liebevolle Botschaft zukommen. "Das Wichtigste sind deine Gesundheit und die deiner Familie. Wir werden uns die Bühne teilen, wenn die Zeit gekommen ist. Bitte drück dein kleines Mädchen von mir und allen Tour-Leuten", twitterte der 32-Jährige. Wen der erfolgreiche Sänger stattdessen als Special Guest auf seine 24 Konzerte einladen wird, ist noch nicht bekannt.

Rapperin Cardi B bei einer Veranstaltung in New York, April 2018Jamie McCarthy/Getty Images
Rapperin Cardi B bei einer Veranstaltung in New York, April 2018
Bruno Mars bei den Grammys 2017Kevork Djansezian/Getty Images
Bruno Mars bei den Grammys 2017
Cardi B bei den Billboard Latin Music Awards 2018David Becker/Getty Images
Cardi B bei den Billboard Latin Music Awards 2018
Könnt ihr Cardi Bs Entscheidung nachvollziehen?326 Stimmen
306
Ja, sie hat das jetzt absolut richtig entschieden.
20
Irgendwie schon, aber das hätte ihr auch vorher auffallen können...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de