Fünf Monate nach seinem Fremdgehskandal soll Tristan Thompson (27) seine Beziehung mit Khloe Kardashian (34) gerade wieder in geordnete Bahnen gelenkt haben. Nachdem die Affären des Basketballer während ihrer Schwangerschaft aufgeflogen waren, zog die Jeans-Designerin zu ihrer Familie nach Kalifornien. Vergangene Woche erst kehrte sie mit dem Kindsvater zurück nach Cleveland im Bundesstaat Ohio. Nun soll Tristan aber erneut beim Fremdflirten erwischt worden sein – und angeblich lief sogar mehr!

Wie Us Weekly nun berichtet, sei der Profisportler kürzlich wieder in Los Angeles unterwegs gewesen und alleine in einen Klub gegangen. Dort habe sich der NBA-Star ohne seine Liebste alles andere als wie ein vergebener Mann verhalten. "Tristan und eine Frau quatschten und flirteten den ganzen Abend über. Es gab sehr viel Körperkontakt", verriet ein Insider. Und auch über die genaue Art der Körperlichkeiten konnte die Quelle Auskunft geben: "Er hatte seine Hand auf ihrem Hintern."

Diese Story war jedoch nicht der einzige vermeintliche Fehltritt des 27-Jährigen in der jüngsten Vergangenheit: Er soll vor Kurzem nämlich auch mit zwei Frauen einen Nachtklub verlassen haben. Genau diese Gerüchte über Tristans erneute Untreue machten Wendy Williams (54) kürzlich richtig wütend. Für die Radiomoderatorin sei es glasklar, dass der Basketballer noch nicht reif genug für seine Vaterrolle ist.

Khloe Kardashian und Tristan Thompson unterwegs in Los AngelesBauer-Griffin / SplashNews.com
Khloe Kardashian und Tristan Thompson unterwegs in Los Angeles
Tristan Thompson bei einer Party in Los AngelesCassidy Sparrow / Getty Images for Remy Martin
Tristan Thompson bei einer Party in Los Angeles
Wendy Williams, amerikanischer TV-StarGetty Images
Wendy Williams, amerikanischer TV-Star
Was meint ihr: Ist an diesem Gerücht um Tristan Thompson etwas dran?653 Stimmen
625
Ja, so etwas macht er doch ständig.
28
Nein, ich halte das für frei erfunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de