Am 6. Mai 2019 brachte Herzogin Meghan (38) ihren ersten Sohn, den kleinen Archie Harrison (1), zur Welt. Seitdem hat sich das Leben der ehemaligen Suits-Darstellerin und Prinz Harry (35) nicht nur wegen des Babys radikal geändert: Anfang des Jahres legten sie alle royalen Pflichten ab, kehrten Großbritannien den Rücken und zogen in Meghans Heimat nach Los Angeles. Doch schon vorm Megxit sorgte die 38-Jährige für ordentlich Furore im britischen Königshaus – denn sie hat ihre Schwangerschaft offenbar zu einem ziemlich unpassenden Zeitpunkt verkündet!

Meghan habe ihre Schwangerschaft während Prinzessin Eugenie (30) und Jack Brooksbanks (34) Hochzeit verkündet, behaupten jetzt die Autoren Dylan Howard und Andy Tillett in ihrem Buch "Royals at War: The Untold Story of Harry and Meghan's Shocking Split with the House of Windsor". "Meghan trat ins Fettnäpfchen, als sie beschloss, dass dies der ideale Zeitpunkt sei, um zu verkünden, dass sie und Harry ihr erstes Kind erwarten", heißt es laut Daily Mail in dem Enthüllungsbuch. Es sei ein großer gesellschaftlicher Fauxpas gewesen, denn sie hätte Eugenie mit ihrer Verkündung das Rampenlicht gestohlen. Aus diesem Grund seien nicht nur die Braut und ihre Mutter Sarah Ferguson (60) "wütend" gewesen, Meghan habe auch ihren Mann Harry "in Verlegenheit gebracht".

Am 15. Oktober 2018, nur wenige Tage nach der Hochzeit, machten Meghan und Harry die Schwangerschaft dann offiziell publik. Jedoch behauptete ein Insider gegenüber Harper's Bazaar, dass einige der Royals schon vor der Hochzeit von der Schwangerschaft gewusst hätten. Allerdings sei die große Feierlichkeit die erste Möglichkeit gewesen, um dem Paar persönlich zu gratulieren.

Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie bei ihrer Hochzeit im Oktober 2018
Getty Images
Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie bei ihrer Hochzeit im Oktober 2018
Herzogin Meghan
Getty Images
Herzogin Meghan
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Denkt ihr, dass Meghan ihre Schwangerschaft tatsächlich auf Eugenies Hochzeit verkündete?4011 Stimmen
3060
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
951
Nein, das glaube ich eigentlich nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de