Dieser Jungstar bewirbt sich um die Rolle der Amy Winehouse (✝27)! Mitch Winehouse – der Vater der 2011 verstorbenen "Valerie"-Sängerin – ist aktuell auf der Suche nach einer Schauspielerin, die seine tote Tochter in einem Biopic verkörpern soll. In ein bis zwei Jahren soll das bewegte Leben der Musikerin auf die große Leinwand kommen. Jetzt brachte sich Stranger Things-Star Millie Bobby Brown (16) in einem Interview für die Hauptrolle ins Gespräch.

Laut The Sun sagte die "Enola Holmes"-Darstellerin: "Ich würde liebend gern Amy Winehouse spielen. Ich liebe ihre Musik und ihre Geschichte hat eine große Bedeutung für mich." Millie bezeichnete die Sängerin als Musikikone, deren Werk immer noch relevant sei. Ob die Begeisterung der Jungschauspielerin bei Mitch Winehouse wohl auf offene Ohren gestoßen sind? Bisher ist unklar, wen Amys Vater für die Titelrolle des Biopics im Auge hat. Im Mai sagte er, mithilfe eines erfahrenen Filmproduzenten entscheiden zu wollen, wer seine Tochter mimen wird.

Laut Mitch soll auch ein Musical über das Leben der Sängerin in Planung sein. Amy Winehouse starb am 23. Juli 2011 an einer Alkoholvergiftung. Sie feierte große Erfolge als Musikerin, hatte aber mit Drogensucht und psychischen Problemen zu kämpfen.

Millie Bobby Brown, Schauspielerin
Instagram / milliebobbybrown
Millie Bobby Brown, Schauspielerin
Millie Bobby Brown, Schauspielerin
Getty Images
Millie Bobby Brown, Schauspielerin
Amy Winehouse, Sängerin
Getty Images
Amy Winehouse, Sängerin
Glaubt ihr, dass Millie Amy Winehouse glaubhaft verkörpern kann?169 Stimmen
70
Ja, Millie hat in "Stranger Things" schon gezeigt, dass sie eine hervorragende Schauspielerin ist!
99
Nein, ich glaube, dass der Charakter nicht zu ihr passt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de