Bianca Balintffy redet Klartext: Wie steht sie wirklich zu Paco? Seit einigen Wochen hält sich das Gerücht, dass zwischen den diesjährigen Love Island-Siegern alles aus ist. Die Rheinbergerin und der Hannoveraner hatten ihren Fans nicht nur mitgeteilt, dass sie ihr Kennenlernen eher privat halten wollen, sondern waren sich kurze Zeit später auch im Netz entfolgt. Darüber hinaus zeigte sich Paco immer wieder mit einer ganz anderen Frau an seiner Seite – und zwar Gerda Lewis (28). Ist das Kennenlernen mit Bianca etwa endgültig gescheitert?

Im Podcast ihres Mitstreiters Dennis, "Let's Dennis", erzählte Bianca nun: "Die Frage, ob Paco und ich noch Kontakt haben, ich beantworte sie ganz klar mit: Nein, ich habe es beendet." Es seien gewisse Dinge vorgefallen, die sie sehr verletzt hätten und mit denen sie nicht weiter umgehen konnte. "Unsere Kennlernphase ist also offiziell beendet, ein für alle Mal", fasste die Sozialversicherungsfachangestellte zusammen.

Vor wenigen Tagen hatte die Influencerin bereits erklärt, dass sie es bereue, ihr Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro mit Paco geteilt zu haben. Dennoch würde sie sich immer wieder so entscheiden. "Wir haben schließlich zusammen gewonnen", hatte Bianca in ihrer Instagram-Story betont.

Bianca, "Love Island"-Kandidatin 2021
Instagram / bianca_bltffy
Bianca, "Love Island"-Kandidatin 2021
Paco Hrb und Bianca Balintffy, "Love Island"-Gewinner 2021
RTLZWEI / Paris Tsitsos
Paco Hrb und Bianca Balintffy, "Love Island"-Gewinner 2021
"Love Island"-Kandidat Paco im Mai 2021 in Hannover
Instagram / paco_hrb
"Love Island"-Kandidat Paco im Mai 2021 in Hannover
Hättet ihr gedacht, dass zwischen Paco und Bianca wirklich alles aus ist?4070 Stimmen
3212
Ja, das war doch schon abzusehen!
858
Nein, damit habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de