Britney Spears (39) bekommt reichlich prominente Unterstützung! Aktuell befindet sich die Pop-Prinzessin inmitten ihres Gerichtsstreits gegen die Vormundschaft ihres Vaters Jamie (68). Während des Prozesses packte die Sängerin erstmals über ihn aus und enthüllte, dass sie so sehr leide, dass sie sich nur ihr altes Leben zurückwünsche. Ihre schockierenden Aussagen schlugen hohe Wellen und animierten nicht nur Fans, sondern auch Celebritys dazu, sich schützend vor den Megastar zu stellen. Diese Promis stehen Britney bei!

Justin Timberlake
Nachdem ihre Aussagen vor Gericht bekannt wurden, meldete sich Britneys Ex-Freund Justin Timberlake (40) auf Twitter zu Wort. "Niemand sollte jemals gegen seinen Willen festgehalten werden oder um Erlaubnis fragen, auf das zuzugreifen, wofür man so hart gearbeitet hat", setzte sich der "Cry Me A River"-Interpret für seine einstige Partnerin ein. Britney könne sich auf die Unterstützung von ihm und seiner Frau Jessica Biel (39) verlassen, fuhr der Musiker fort.

Mariah Carey
Auch Musiklegende Mariah Carey (51) sicherte Britney nach ihrem Statement vor Gericht ihren Support zu. "Wir lieben dich, Britney. Bleib stark", sprach die "We Belong Together"-Interpretin im Namen ihrer Fans und erntete dafür zahlreiche Likes auf Twitter.

Halsey
Halsey (26) scheut sich selten davor, ihre Meinung zu kontroversen Themen abzugeben. Zu der Gerichtsverhandlung der Pop-Prinzessin schrieb die Elektro-Pop-Sängerin auf Twitter: "Ich hoffe von ganzem Herzen, dass sie von diesem missbräuchlichen System befreit wird." Denn Britney warf während des Prozesses nicht nur ihrem Vater vor, sie ihrer Freiheit beraubt zu haben, sondern auch ihrem Management. "Ich bewundere ihren Mut, heute für sich selbst zu sprechen", schloss Halsey ihren Tweet ab.

Miley Cyrus
Doch bereits vor den schockierenden Enthüllungen vor Gericht solidarisierten sich Prominente mit Britney. Bei ihrem Auftritt am 7. Februar beim Super Bowl rief zum Beispiel Miley Cyrus (28) in die Menge: "Wir lieben Britney!"

Sarah Jessica Parker
Auch Sex and the City-Star Sarah Jessica Parker (56) machte vor wenigen Wochen ihren Support für die Sängerin deutlich. Sie teilte auf Twitter den Free-Britney-Hashtag, der für die Bewegung steht, die sich für die Unabhängigkeit der Künstlerin einsetzt.

Britney Spears und Justin Timberlake im Februar 2002
Getty Images
Britney Spears und Justin Timberlake im Februar 2002
Mariah Carey im September 2018
Getty Images
Mariah Carey im September 2018
Halsey auf einem Event in NYC im Februar 2019
Getty Images
Halsey auf einem Event in NYC im Februar 2019
Miley Cyrus bei einem Auftritt im August 2019
Getty Images
Miley Cyrus bei einem Auftritt im August 2019
Schauspielerin Sarah Jessica Parker
Getty Images
Schauspielerin Sarah Jessica Parker
Sängerin Britney Spears
Getty Images
Sängerin Britney Spears
Überrascht es euch, dass zahlreiche Promis Britney beistehen?991 Stimmen
922
Nein, ich finde es super, dass Britney so viel Support bekommt.
69
Ja, ich hätte nicht gedacht, dass sich so viele hinter Britney stellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de