Anzeige
Promiflash Logo
Drei Töchter: Papa Ryan Reynolds möchte lieber keinen SohnGetty ImagesZur Bildergalerie

Drei Töchter: Papa Ryan Reynolds möchte lieber keinen Sohn

11. Nov. 2021, 5:00 - Marlene W.

Ryan Reynolds (45) ist in seinem Leben von vielen Ladies umgeben! Der Schauspieler ist bekannt für seine Rollen in den Filmen Deadpool und "Free Guy". Auch privat könnte es für den "Red Notice"-Star nicht besser laufen. Seit 2012 ist der Leinwand-Hottie mit der ehemaligen Gossip Girl-Darstellerin Blake Lively (34) verheiratet. Ihre drei Töchter namens Inez, James und Betty machten das Familienglück perfekt. So manch ein Fan hat sich bestimmt schon gefragt: Fehlt Ryan nicht etwas männliche Unterstützung im Reynolds-Lively-Haushalt?

"Ich möchte es nicht anders haben. Wir lieben es, unsere Mädchen zu haben", offenbarte er jetzt im Interview mit Access. Der Hollywoodstar scheint schon fast ein bisschen froh zu sein, dass er und Blake bisher noch keinen Sohn bekommen haben. "Ich bin mit Jungs aufgewachsen und wurde regelmäßig gegen die Wände geschleudert", erinnerte er sich. Dass er der einzige Mann in seiner Familie ist, damit hat er offensichtlich keine Probleme. Er gab ehrlich zu: "Ich würde es nicht anders haben wollen. Als wir unsere Jüngste bekamen, hatte ich Angst es wird ein Junge, weil wir nicht wussten, was es werden wird."

Für seine Kids wird er von nun wieder mehr Zeit haben. Denn vorerst wird der Kanadier nicht mehr vor der Kamera stehen! Ryan verkündete gerade überraschend auf Instagram, dass er sich eine kleine Auszeit nehmen wird. "Meine Kinder werden schneller erwachsen, als es Raum und Zeit vermuten lassen würden, also möchte ich da sein", stellte der Frauenschwarm klar.

Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds auf der Weltpremiere von "Red Notice" in Los Angeles
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively mit ihren Töchtern James und Inez
Instagram / blakelively
Ryan Reynolds und Blake Lively, 2021
Wusstet ihr, dass Ryan Reynolds und Blake Lively drei Töchter haben?590 Stimmen
522
Ja, klar!
68
Nein, das war mir nicht bekannt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de