Anzeige
Promiflash Logo
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Pleiten: Das sagen die PaareHochzeit auf den ersten Blick, Sat.1Zur Bildergalerie

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Pleiten: Das sagen die Paare

29. Nov. 2022, 11:06 - Hannah-Marie B.

Waren die Hochzeit auf den ersten Blick-Fehlschläge vorhersehbar? Auch in diesem Jahr haben die Experten des Dating-Formats Dr. Sandra Köhldorfer (41), Beate Quinn und Markus Ernst zwölf Singles miteinander verkuppelt, die sich zum ersten Mal bei ihrer Eheschließung begegnet sind. Bei Peter und Jaqueline sowie Oliver und Michaela ging das gut – sie sind auch Monate nach dem Finale zusammen. Bei anderen Kandidaten floppte das Experiment hingegen gewaltig. Haben die noch glücklichen Paare das zuvor kommen sehen?

Oliver und Michaela erzählten gegenüber Promiflash, dass sie von den Liebespleiten nicht überrascht waren. Sowohl Dennis und Natascha als auch Nadine und Christoph waren im Finale bereits getrennt. "Bei den Videos und auch im persönlichen Umgang konnte man erkennen, wo die Probleme liegen. Es waren aber Gründe, die man im Vorfeld aus der Welt schaffen kann", betonten die Eheleute. Das große Problem sei jeweils die Kommunikation gewesen.

Peter und Jaqueline vermuten hingegen die Einstellung mancher Teilnehmer in Bezug auf das Experiment als Grund für deren Liebespleiten. "Es ist schade, dass offenkundig beim Matching-Prozess nicht alle Kandidaten zu 100 Prozent ehrlich waren. Uns tut es vor allem leid für die, die es wirklich als Chance für ihr Liebesleben gesehen haben", betonten die Nordrhein-Westfälin und der Bayer.

Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
Nadine und Christoph bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Michaela und Oliver
Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
Dennis und Natascha, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten
Stimmt ihr den beiden Paaren zu?300 Stimmen
285
Ja, ich sehe das genauso wie sie!
15
Nein, ich denke, die gescheiterten Ehen hatten andere Gründe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de