Krönungskonzert in der Krise? Stars wie Elton John sagen abJohn Phillips/Getty Images, Kate Green/Getty ImagesZur Bildergalerie

Krönungskonzert in der Krise? Stars wie Elton John sagen ab

- Promiflash Redaktion

Keine Zeit für die Royals! König Charles (74) nahm nach dem Tod von Queen Elizabeth II. (✝96) ihren Platz als königliches Oberhaupt ein. Offiziell gekrönt wird ihr Sohn am 6. Mai auf Schloss Windsor. Für die musikalische Unterhaltung während der Zeremonie sollten Stars wie Ed Sheeran (32) oder Adele sorgen, diese verzichteten jedoch darauf. Nun lehnten weitere Musikgrößen wie Elton John (75) die Einladung ab!

Potenzielle Kandidaten wie Harry Styles (29), Elton John und die Spice Girls würden aus organisatorischen Gründen nicht an dem historischen Ereignis teilnehmen können, berichtet The Sun. Vor allem der "As It Was"-Interpret ist derzeit mit seiner "Love on Tour"-Tournee beschäftigt. Die 90er-Jahre-Girlband – die sich extra für die Krönung ein weiteres Mal zusammengeschlossen hätte – und die 75-jährige Musik-Ikone gaben ebenfalls einen vollen Terminkalender als Grund ihres Nichterscheinens an.

Stattdessen sollen nun Kylie Minogue (54) und ihre Schwester Dannii sowie Take That kommen. Die Boyband-Mitglieder Gary Barlow (52), Mark Owen (51), Howard Donald (54) und sogar Jason Orange (52), der die Band 2014 verließ, gelten als felsenfeste Teilnehmer. Nur Robbie Williams (49) wird sich angeblich nicht anschließen.

Elton John im Februar 2020 in Napier
Getty Images
Elton John im Februar 2020 in Napier
Harry Styles bei den Brit Awards
Getty Images
Harry Styles bei den Brit Awards
Die Spice Girls bei einem Konzert im November 2007
Getty Images
Die Spice Girls bei einem Konzert im November 2007
Findet ihr es seltsam, dass so viele Stars die Einladung von Charles ablehnen?
2067
291


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de