Anzeige
Promiflash Logo
Hat Ex-GNTM-Kandidatin Martina (52) Angst vor dem Altern?Instagram / martina.gntm22.officialZur Bildergalerie

Hat Ex-GNTM-Kandidatin Martina (52) Angst vor dem Altern?

16. Okt. 2023, 17:30 - Simo Hanzlik

Wie blickt Martina Gleissenebner-Teskey (52) in die Zukunft? Die Österreicherin nahm im Jahr 2022 an Heidi Klums (50) Castingshow Germany's next Topmodel teil. Damit zählt die Mutter der Siegerin Lou-Anne (20) zu den bislang ältesten Kandidatinnen in der Geschichte des TV-Formats. Trotzdem bewies die damalige Finalistin im Laufe der Folgen, dass sie locker mit den jüngeren Models mithalten kann. Aber hat Martina eigentlich Angst vor dem Älterwerden?

Auf ihrem Instagram-Profil betont Martina jetzt total selbstbewusst: "Habt ihr Angst vor dem Älterwerden? Also ich nicht. Ich finde, es ist ein Privileg, älter zu werden." Trotzdem will sich die ehemalige GNTM-Kandidatin auch im steigenden Alter in ihrer Haut wohlfühlen. "Aber natürlich möchte auch ich attraktiv und frisch aussehen", erklärt sie. Dafür setze sie unter anderem auf die Pflege ihrer Haut.

Martina ist aber nicht das einzige Best-Ager-Model, das durch GNTM einem größeren Publikum bekannt wurde. Auch Lieselotte Reznicek kämpfte gemeinsam mit der Österreicherin am Set von Heidis Show um den Sieg. Im Laufe der Staffel verriet auch sie, dass ihr Beauty-Geheimnis spezielle Hautpflegeprodukte seien – und zwar Birkencreme.

Instagram / martina.gntm22.official/
Lou-Anne und Martina, GNTM-Teilnehmerinnen
ActionPress
Martina Gleissenebner-Teskey im September 2022 in Berlin
Instagram / lieselotte.gntm22.official
Lieselotte Reznicek, Model
Wie findet ihr es, dass Martina so offen über das Thema spricht?103 Stimmen
93
Total gut, damit ist sie ein Vorbild!
10
Na ja, ich bin davon nicht so begeistert...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de