Es war wohl DAS Event des bisherigen Jahres: Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) feierten ihre spektakuläre Hochzeit in Florenz und befinden sich nun in ihren romantischen Flitterwochen in Irland. Während die beiden vor den Feierlichkeiten nichts verraten wollten, kommen nun einige Details ans Licht. So wissen die Fans mittlerweile, wie das traumhafte Kleid aussah, in dem Kim ihre ewige Liebe versprach, und auch den ersten Kuss bekamen ihre Anhänger schon zu Gesicht. Eins der letzten Geheimnisse blieb bislang Kims Namenswahl, doch auch dieses Rätsel hat sie jetzt selbst gelüftet.

Auf sämtlichen sozialen Netzwerken hat Kim mittlerweile ihren Namen geändert. Von nun an heißt das Reality-Sternchen Kim Kardashian West. Schon kurz nach ihrer Verlobung im vergangenen Jahr verriet Noris Mama ihre Namenspläne. Damals erklärte sie, dass sie sich diesen Namen wünsche - ohne Bindestrich! Wie sie es sich vornahm, hat Kim es natürlich auch durchgezogen und trägt jetzt denselben Namen wie ihr Ehemann und ihre kleine Tochter. Der beste Start, um auch auf dem Papier endgültig eine familiäre Einheit zu sein.

Wie spektakulär Kimyes Polterabend in Paris war, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe anschauen.

[Folge nicht gefunden]
Kim KardashianC.Smith/ WENN.com
Kim Kardashian
Instagram/ Giancarlo Giammetti
Kim Kardashian und Kanye WestSplash News
Kim Kardashian und Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de