Ein mutmaßlich gesichtetes Bäuchlein und die angeblichen, vielsagenden Worte "Ich bin nicht mehr allein" sorgen derzeit für Baby-Wirbel rund um Jenny Elvers (42). Bei einem Event am bayerischen Tegernsee soll die TV-Schönheit anderen anwesenden Gästen angedeutet haben, dass sie schwanger sei, und sogar eine Mini-Babykugel präsentiert haben. Es wäre so eine schöne Meldung nach der traurigen Fehlgeburt, die Jenny gemeinsam mit ihrem Freund und Manager Steffen von der Beeck verkraften musste. Promiflash wollte die Schwangerschaftsgerüchte klären und hakte nach bei Jennys Liebstem.

Und dieser zeigt sich als der Beschützer, der er in den vergangenen Monaten immer wieder für Jenny war: Steffen ist an ihrer Seite, möchte sie vor öffentlichem Getuschel bewahren - und spricht jetzt ein Machtwort! Die aktuellen Schwangerschaftsspekulationen lässt er abprallen. "Wie auch bei allen anderen Anfragen zu diesem Thema kann ich dazu nur soviel sagen, dass wir solche Gerüchte nicht kommentieren," erklärt Steffen von der Beeck auf Nachfrage von Promiflash. "Generell sind die Zeiten vorbei, in denen das Privatleben von Jenny in der Öffentlichkeit stattfindet." Mit diesen klaren Worten macht Steffen deutlich, dass in der Vergangenheit oftmals zu viel und zu vorzeitig über Ereignisse in Jennys Leben geredet wurde. Sollte Jenny tatsächlich erneut schwanger sein, würden sie und Steffen sicherlich verhindern wollen, dass die News zu früh ans Licht der Öffentlichkeit käme.

Nicht noch einmal soll Jenny vor aller Augen solche Schmerzen durchmachen müssen wie nach dem Verlust ihres Kindes, auf das sie und Steffen sich so gefreut hatten.

Wie gut kennt ihr euch mit der Schauspielerin aus?`Zeigt euer Wissen hier im Quiz:

Jenny ElversFranco Gulotta/WENN.com
Jenny Elvers
Steffen von der Beeck und Jenny ElversFranco Gulotta/WENN.com
Steffen von der Beeck und Jenny Elvers
Steffen von der Beeck und Jenny ElversFranco Gulotta/WENN.com
Steffen von der Beeck und Jenny Elvers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de