Schon während ihrer Schwangerschaft hielt sich Coco Austin (36) nicht mit zahlreichen Selfies zurück: Da konnten ihre Fans bereits davon ausgehen, dass die frischgebackene Mama auch haufenweise Fotos ihrer kleinen Tochter mit ihrer Social-Media-Gemeinde teilen wird. Derzeit sprengt Coco allerdings mit skurrilen Baby-Pics den Rahmen: Denn ihre süße Chanel Nicole wird mit allerlei Glitzer und Glamour abgelichtet.

Chanel Nicole
Instagram / --
Chanel Nicole

Drei Monate ist Chanel Nicole erst alt, da schlüpft sie für ihre Fotos bereits in pinke Mini-High-Heels. Ihre Mama kann es einfach nicht lassen, ihre Tochter in auffällige Outfits zu stecken und sie ganz nach ihrem persönlichen Schönheitsideal zu stylen. So hat der Sprössling auch schon seit dem zweiten Monat gepiercte Ohren. "Die Frau hat doch nicht mehr alle Tassen im Schrank" oder "Mir kommt langsam der Gedanke, dass sie Chanel nur als Mode-Accessoires sieht" äußern zahlreiche Promiflash-Leser ihre Bedenken.

Coco und Chanel Nicole
Instagram/ Coco
Coco und Chanel Nicole

Andere User schmelzen bei den speziellen Fotos einfach nur dahin: "Das ist ja wohl total süß! Für ein Fotoshooting ist das doch total okay", verteidigen sie den eigenwilligen Style. Doch wie steht ihr zu den Fotos? Stimmt jetzt in unserem Voting darüber ab, ob Coco mit ihren Baby-Styles übertreibt.

Chanel Nicole
Instagram / --
Chanel Nicole

Wie findet ihr Cocos Baby-Outfits für Chanel Nicole?

  • Super, ich finde es total süß
  • Geschmacklos, sie übertreibt es einfach
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 201 Super, ich finde es total süß

  • 1.527 Geschmacklos, sie übertreibt es einfach