Marco Cerullo (32) und Christina Graß (32) wollen es beim zweiten Mal besser machen! Das Paar lernte sich 2019 in dem Kuppelformat Bachelor in Paradise kennen und lieben. Danach konnte es den Turteltauben offenbar nicht schnell genug gehen – kurz nach ihrer Teilnahme ging der Influencer live im TV vor seiner Angebeteten auf die Knie. Im vergangenen Jahr soll die Phase der rosaroten Brille dann vorbei gewesen sein und das Paar habe mit Beziehungsproblemen gekämpft. Nach einer kurzen Trennung fanden die beiden dann doch wieder zueinander. Auch ihre Verlobung besteht nach wie vor. Läuten denn jetzt die Hochzeitsglocken bei Marco und Christina?

Im Promiflash-Interview verrieten die Fernsehbekanntheiten, dass sie nichts überstürzen wollen. "Wir müssen jetzt erst mal auf uns achten und schauen, das wir alles in den Griff bekommen", betonten die zwei. Bevor sie den Bund der Ehe eingehen, würden sie zunächst an ihrer Beziehung arbeiten wollen, ihre Kommunikation verbessern und sich mehr Zeit für sich selbst nehmen. Doch in so weiter Ferne scheint die Traumhochzeit dann doch nicht zu sein: "Wir denken, das wir im nächsten Jahr dann heiraten werden", verrieten sie ihre zukünftigen Pläne.

Marco und Christina scheinen es auch wirklich ernst damit zu meinen, es langsamer als bei ihrem ersten Versuch anzugehen. So planen sie auch in getrennten Wohnungen zu bleiben und vorerst nicht wieder zusammenzuziehen. Momentan seien sie einfach glücklich, dass sie sich wiedergefunden haben.

Marco Cerullo und Christina Graß, Reality-Stars
Instagram / christina_grass_
Marco Cerullo und Christina Graß, Reality-Stars
Marco Cerullo und Christina Graß, 2020
Instagram / christina_grass_
Marco Cerullo und Christina Graß, 2020
Marco Cerullo und Christina Graß im Januar 2021
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo und Christina Graß im Januar 2021
Würdet ihr euch darüber freuen, wenn Marco und Christina im nächsten Jahr heiraten würden?166 Stimmen
95
Oh ja, ich würde mich so darüber freuen, wenn sie ihre Liebe mit einer Hochzeit krönen würden!
71
Nein, die beiden sollen sich ruhig noch etwas mehr Zeit lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de