Was für ein süßes Wiedersehen die Glee-Besetzung da doch auf die Beine gestellt hat! Von 2009 bis 2015 lief die Show im Fernsehen. Noch immer erfreut sich die Musical-Highschool-Serie großer Beliebtheit und ist weiterhin auf mehreren Streamingplattformen abrufbar. Seit dem Serien-Ende vor sechs Jahren widmeten sich die Schauspieler und Musiker jedoch so ihren ganz persönlichen Projekten. Kürzlich traf sich die Besetzung der Hit-Serie nun aber endlich wieder.

Jüngst teilte Chord Overstreet (32) die lustigen Gruppenbilder auf seinem Instagram-Account. "Ich habe diese Crew so sehr vermisst! So schön, zurück zu sein und alle diese wunderbaren Menschen wiederzusehen!", schrieb der 32-Jährige zu den Aufnahmen, die den Sam Evans-Darsteller mit einer Reihe seiner einstigen "Glee"-Kollegen zeigten. Bei dem kleinen Wiedersehen waren neben Darstellern wie Jenna Ushkowitz (35), Brittany Parks oder Kevin McHale (33) zudem auch die Drehbuchautoren Michael Hitchcock und Matt Hodgson anwesend. Auch Heather Morris (34) teilte die Schnappschüsse auf ihrem Profil und versah ihren Post mit vielen bunten Herz-Emojis.

Doch bei der Reunion fehlten auch einige Mitglieder der ursprünglichen Besetzung. Inzwischen musste der "Glee"-Cast nämlich mehrere Todesfälle in seinen Reihen verkraften. So verunglückte beispielsweise im vergangenen Jahr die Santana-Lopez-Schauspielern Naya Rivera (✝33) bei einem Bootsunfall und bereits im Jahr 2013 war Cory Monteith (✝31) durch eine Überdosis gestorben. Beide Todestage jährten sich erst vor Kurzem. Dadurch wirkten die Schnappschüsse der Reunion für die Fans wie rührende Erinnerungsposts der verbliebenen Besetzung.

Der "Glee"-Cast im Juli 2021
Instagram / kevinmchale
Der "Glee"-Cast im Juli 2021
Die "Glee"-Besetzung bei der 68. Verleihung der Golden Globes
Getty Images
Die "Glee"-Besetzung bei der 68. Verleihung der Golden Globes
Der "Glee"-Cast im März 20218
Instagram / matthewmorrison
Der "Glee"-Cast im März 20218
Hättet ihr gedacht, dass es so kurz nach den beiden Todestagen zu einer Reunion kommt?122 Stimmen
114
Ja, die Jahrestage bieten doch einen guten Anlass, um der Kollegen gemeinsam zu gedenken.
8
Nein, ich finde das taktlos!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de