Erst Ende Juni meldete sich Lady GaGa (27) nach ihrem schweren Hüftleiden, das sie seit Anfang des Jahres für Monate außer Gefecht gesetzt hatte, zurück. Ihr Comeback zelebrierte die Sängerin nicht nur mit einem komplett neuen Look und dem brandneuen Album "Artpop", es wird am Wochenende auch noch von ihrem Auftritt bei den MTV Video Music Awards 2013 gekrönt. Und dafür legt sich die Pop-Ikone natürlich besonders ins Zeug.

Am Sonntag wird der begehrte Musikpreis im Barclays Center im New Yorker Stadtteil Brooklyn verliehen und das Rahmenprogramm wartet wie gewohnt mit hochkarätigen Bühnen-Acts wie Katy Perry (28), Miley Cyrus (20) und Justin Timberlake (32) auf. Die große Ehre, die Preisverleihung zu eröffnen, gebührt in diesem Jahr aber Lady GaGa, die bei dieser Gelegenheit ihren neuen Song "Applause" performen wird. Und damit dabei alles klappt und die Perfektionistin eine super Figur abgibt, übt sie täglich unerbittlich. "Ich eröffne die Show. Ja, ich werde tanzen und was man im Video sieht, ist, wo ich derzeit mit meinem Körper bin," erklärte die Sängerin im Interview mit dem New Yorker Radiosender Z-100 am Dienstag und spielte damit auf ihre inzwischen vollständige Genesung von ihrer schweren Hüft-OP an. "Ich tanze jeden Tag bis meine Füße bluten, um sicherzugehen, dass ich den Fans eine Performance liefere, die sie nicht vergessen."

Zu wünschen wäre dem Paradiesvogel ein denkwürdiger Auftritt allemal, schließlich war die Resonanz bezüglich GaGas neuem Song und dem dazugehörigen Video bislang doch alles andere als positiv.

Lady GaGaScreenshot My Video/ Universal Music Group
Lady GaGa
WENN
Lady GaGaRyan/WENN.com
Lady GaGa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de