Seit Bekanntwerden ihrer Liebesreunion am Jahreswechsel reiht sich eine schöne Liebesstory an die nächste. Doch bisher waren die Meldungen rund um die erneute Verlobung und das Zusammenziehen von Liam Hemsworth (26) und Miley Cyrus (23) nur Gerüchte. Zuletzt hieß es sogar wieder, dass ihre zweite Beziehungschance aus diversen Gründen bald schon wieder vorbei sein könnte! Nichts da - denn jetzt machte Hunger Games-Star Liam Hemsworth die Angelegenheit selbst offiziell.

Liam Hemsworth
WENN
Liam Hemsworth

Bisher hagelte es von allen Seiten neue Gerüchte, die Mileys und Liams Liebesleben im Fokus hatten. Dabei gab es auch Stimmen, die wissen wollten, dass Liam die öffentliche Aufmerksamkeit so gar nicht recht sei und er es Miley übelnehme, mit ihrem Glück hausieren zu gehen. Was nach Zweifeln an der Richtigkeit des Liebescomebacks klang, löst sich nun offensichtlich in Wohlgefallen auf. Denn jetzt teilte der Australier seinen Lieben höchstpersönlich seine erneute Verlobung mit der Sängerin mit. "Miley und Liam sind zu 100 Prozent wieder zusammen. Er hat seinen Freunden erzählt, dass er wieder verlobt ist", erfuhr Us Weekly von einem Insider.

Miley Cyrus
Instagram / Miley Cyrus
Miley Cyrus

Und auch People berichtet, dass das Paar tatsächlich wieder Richtung Heirat steuert. Dieses Mal sei sogar Liams Familie - inklusive Chris Hemsworth (32), der nun hoffentlich auch vom Glück seines Bruders weiß? - von dieser Idee angetan: "Miley möchte heiraten. Seine Familie war in der Vergangenheit nicht so begeistert über die Hochzeitspläne, aber sie haben Miley jetzt viel besser kennengelernt, als sie vor einigen Wochen mit ihnen Zeit in Australien verbrachte. Alle scheinen sich sehr zu freuen, dass sie wieder zusammen sind." Angesichts dieses Rückhalts seien Liam und Miley deshalb zudem auch tatsächlich jetzt zusammengezogen.

Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Nikki Nelson/WENN.com
Liam Hemsworth und Miley Cyrus