Für Fotos und Videos zu posieren, ist Coco Austins (37) Tochter schon gewohnt, denn Coco weiß ihre kleine Chanel immer wieder neu in Szene zu setzen. Fast ein Jahr nach ihrem Baby-Weihnachtsshooting gibt es nun eine Neuauflage und eine nicht minder begeisterte Mom.

Coco und Chanel Nicole zu WeihnachtenInstagram / coco
Coco und Chanel Nicole zu Weihnachten

"Ooooooh, wunderschön", ist Coco Austin bei Instagram völlig hingerissen von ihrem Töchterchen Chanel. Sie setzt sie für weihnachtliche Fotos in Szene und lässt ihre Follower daran teilhaben. Die sind es schon gewohnt, immer neue Videos und Bilder der kleinen Chanel Nicole zu sehen: Mama Coco postet munter neue Einblicke in ihr Familienleben.

Coco Austin und Baby Chanel NicoleInstagram / coco
Coco Austin und Baby Chanel Nicole

Mit Instagram-Videos setzte sich Coco auch schon gegen ein skurriles Gerücht zur Wehr: Kritiker unterstellten, Chanel sei nur eine Puppe. Jegliche Kritik hält Coco, die seit 2002 mit Rapper Ice-T (58) verheiratet ist, nicht davon ab, mit ihrer Kleinen für Fotoshootings zu posen – ob mit High Heels, in Bikinis oder jetzt wieder im Weihnachtslook.

Coco Austin und Ice-T in New YorkActionPress
Coco Austin und Ice-T in New York

Seht euch im folgenden Video an, wie Coco ihre kleine Tochter beim Weihnachtsshooting anfeuert.

Findet ihr die vielen Shootings übertrieben?533 Stimmen
235
Ja, sie ist doch noch viel zu klein.
298
Ach, solange nicht nicht weint, ist es doch ganz süß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de