Im Hause Kardashian kriselt es aktuell ordentlich: Erst wurde Kim Kardashian (36) in ihrem Hotelzimmer überfallen und ausgeraubt – ist seitdem quasi von der Bildfläche verschwunden – dann erlitt Ehemann und Rapper Kanye West (39) einen Nervenzusammenbruch inklusive Tourabsage und Krankenhausaufenthalt. Angeblich ist Familienoberhaupt Kris Jenner (61) nun davon überzeugt, dass die Marke "Kardashian" in einer handfesten Krise steckt. Ihre Lösung: Eine TV-Doppelhochzeit ihrer Töchter Khloe (32) und Kourtney (37) – und die haben anscheinend sogar schon eingewilligt!

Tristan Thompson und Khloe Kardashian in Bal Harbor
Splash News
Tristan Thompson und Khloe Kardashian in Bal Harbor

Der ein oder andere Fan wird bei dieser Nachricht mit den Augen rollen. Denn Hochzeiten sind innerhalb des Kardashian-Clans so eine Sache: 2013 heiratete Kim Kardashian den Basketballspieler Kris Humphries (31) in einer glamourösen TV-Hochzeit und ließ sich nach 72 Tagen Ehe direkt wieder scheiden – ihre Fans waren stinksauer. Auch Khloe Kardashian gab sich schon einmal vor laufenden Kameras das Ja-Wort. Nun soll sie mit ihrem aktuellen Freund Tristan Thompson (25) und Schwester Kourtney mit Langzeitboyfriend Scott Disick (33) gemeinsam vor den Altar treten. Ob die beiden Realilty-Stars wirklich damit einverstanden sind, diesen besonderen Tag durch zwei zu teilen – und dann noch im TV?

Scott Disick und Kourtney Kardashian 2015 in LA
Chris Weeks / Freier Fotograf
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2015 in LA

Laut eines InTouch-Insiders ist bereits alles unter Dach und Fach. Allerdings brauchten die Schwestern anscheinend einen kleinen Anreiz, um sich auf die Fernsehspektakel einzulassen. Mama Kris überzeugte ihre Mädels angeblich mit einer ausreichenden Gage! Der Insider berichtet: Kris wusste, dass Khloe und Kourtney die Fernsehshow machen wollen würden, wenn sie ihnen sagte, wie viel Geld sie mit der TV-Hochzeit verdienen und so das Familienimperium am Leben erhalten können."

Kris, Khloe, Kendall, Kourtney, Kim, Caitlyn, Kylie und North West
Kevin Mazur/Getty Images for Yeezy Season 3
Kris, Khloe, Kendall, Kourtney, Kim, Caitlyn, Kylie und North West

Im Clip seht ihr, warum wütende Demonstranten in New York gegen die Kardashians wettern.

Was meint ihr – wird es eine weitere Kardashian TV-Hochzeit im Doppelpack geben?

  • Nein, ich glaube das trauen sich die Kardashians nicht noch einmal.
  • Ja na klar – das wäre doch typisch Kardashians!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 617 Nein, ich glaube das trauen sich die Kardashians nicht noch einmal.

  • 852 Ja na klar – das wäre doch typisch Kardashians!