Die meisten Menschen machen es regelmäßig. Manche erst am Wochenende, einige schon in der Woche. Oft passiert es eher gegen Abend, einige Wenige starten schon morgens damit. Die Rede ist natürlich vom Fernsehen. Es ist die Lieblingsbeschäftigung nach einem anstrengenden Tag. Besonders aufregend, und auch in Zeiten des Online-Streaming ein Gefühl des Gemeinschaftserlebnisses, sind die TV-Shows. Grund genug für Promiflash einmal einen Blick auf die diesjährigen Gewinner unter den Sendungen zu werfen.

Aneta Sablik
Getty Images
Aneta Sablik

Eine der bekanntesten Shows im deutschen Fernsehen ist wohl DSDS. Mit Aneta Sablik (25) hat zum ersten Mal eine Frau direkt im Folgejahr nach einer anderen Frau (Beatrice Egli, 26) gewonnen. Die gebürtige Polin konnte sich im Finale gegen ihre Konkurrenten durchsetzen und darf sich seither Gewinnerin nennen. Das trifft auch auf Charley Ann Schmutzler (21) zu. Mit der Unterstützung von Smudo (46) und Michi Beck (47), die zum ersten Mal als Juroren antraten, wurde sie zu The Voice of Germany.

Charley Ann Schmutzler
ProSiebenSat.1
Charley Ann Schmutzler

Ein weiterer Gewinner im übertragenen Sinne ist wohl auch Gregor Meyle (36). Er sang sich bei Sing meinen Song in die Herzen der Zuschauer. Obwohl er schon lange vorher Musik machte, gab diese TV-Show, in der er an der Seite von Xavier Naidoo (43), Andreas Gabalier (30), Sasha (42), Sarah Connor (34), Roger Cicero (44) und Sandra Nasic (38) performte, einen enormen aber auch verdienten Karrierekick, der für den gefühlvollen Musiker längst überfällig war.

ProSieben/SAT.1

Aber natürlich gab es nicht nur singende Absahner. Bei Bauer sucht Frau zum Beispiel fanden gleich mehrere Teilnehmer das große Liebesglück. Einer von ihnen ist Gunther, er fand in Jenny seine große Liebe. Leider hielt das Glück nicht sehr lange. Doch durch seinen Auftritt hat sich der Bauer offenbar in die Herzen der Frauen gespielt und so ist der gutmütige Gunther bereits erneut vergeben - ein voller Erfolg also. Noch besser getroffen hat es da in Sachen Liebe wohl nur noch eine ganz besondere Dame. Es war einer der TV-Höhepunkte des Jahres: Die Bachelorette. Auch wenn es viele vorher wohl nicht für möglich gehalten haben, hat Anna Christiana Hofbauer (26) offenbar wirklich im Fernsehen nach der wahren Liebe gesucht und sie mit Marvin Albrecht (26) sogar gefunden. Ihre Liebesgeschichte liest sich fast wie ein modernes Märchen.

Iveta Rysava/WENN.com

Ein weiterer Gewinner von gleich zwei TV-Shows ist Aaron Troschke. Der sympathische junge Mann mit der Berliner Schnauze plauderte sich 2012 bei Wer wird Millionär bis zur 125.000 Euro Frage. In diesem Jahr schaffte er es dann tatsächlich als Promi ins Promi Big Brother Haus und ließ seine Mitbewohner, unter anderem Claudia Effenberg (49) oder Hubert Kah (53) ganz schön alt aussehen. Denn den Sieg holte sich am Ende Aaron, der nette Junge von nebenan.

Xavier Naidoo, Sarah Connor, Roger Cicero, Andreas Gabalier und Sandra Nasic
Iveta Rysava/WENN.com
Xavier Naidoo, Sarah Connor, Roger Cicero, Andreas Gabalier und Sandra Nasic

Last, but not least endet diese Jahreszusammenfassung mit der Person, die wohl als allererste Gewinnerin des Jahres bezeichnet werden kann. Im australischen Dschungel behauptete sie sich gegen zehn ehrgeizige Mitstreiter, trotzte der Reis-und-Bohnen-Diät, zeigte sich erstmals ohne Schminke und Haarspray und ging am Ende als Dschungelkönigin nach Hause: Melanie Müller (26). Die Blondine, bis dahin bekannt als zeigefreudige Bachelor-Kandidatin mit Porno-Vergangenheit, überraschte viele Zuschauer mit einer ganz anderen Seite, die sehr gut ankam.

RTL
Jessica & Gunther von "Bauer sucht Frau"
RTL
Jessica & Gunther von "Bauer sucht Frau"
Aaron Troschke
facebook.com/Aaron-Troschke
Aaron Troschke
Facebook/ Aaron Troschke
Melanie Müller
Getty Images
Melanie Müller
Melanie Müller
RTL / Stefan Menne
Melanie Müller