Wie die Zeit vergeht! Gestern vor 12 Jahren lief die erste Folge einer Serie über die US-Bildschirme. Mit "Welcome to the O.C. bitch!" feierte die Show O.C. California ihren grandiosen Einstand und sorgte über Nacht für einen mega Hype. Die vier jungen Hauptdarsteller wurden zu weltweiten Stars - ein Phänomen war geboren. Acht Jahre nach dem Ende der Sendung ist mal ein Rückblick angesagt - was machen die beliebten O.C.-Stars heute?

Fox Broadcasting

Rachel Bilson (33)
Rachel blieb dem TV-Genre treu. Sie feierte vier Jahre lang Erfolge mit einer weiteren, tollen Serie - Hart of Dixie. Es gelang ihr, die Rolle des kalifornischen Girls Summer Roberts abzustreifen und mit Zoe Hart einen völlig neuen Charakter und für sich selbst ein neues, erwachsenes Image zu kreieren. Privat wurde sie nach der Trennung von "O.C. California"-Kollege Adam Brody mit Hayden Christensen (34) glücklich. 2014 wurde ihre Liebe mit der Geburt einer Tochter gekrönt.

Rachel Bilson
ZUMA PRESS, INC. / ActionPress
Rachel Bilson

Benjamin McKenzie (36)
Ben könnte heute kaum weiter von seiner einstigen Kultrolle des jungen Rebellen Ryan Atwood entfernt sein. Nach einigen Ausflügen in Kinonebenrollen fand auch er seinen Weg zurück ins Fernsehen. Von 2009 bis 2013 war er als Officer Ben Sherman in "Southland" zu sehen. Richtig aufregend wurde es für ihn beruflich letztes Jahr, denn er spielt eine der Hauptrollen in der schon jetzt bei Fans heiß geliebten Serie "Gotham". Neben Jada Pinkett-Smith (43) ist er in der Batman-Vorgeschichte als James Gordon zu sehen. Auf privater Ebene hat Benjamin noch nicht das große Glück gefunden. Nach vielen Dates und kleine Romanzen - unter anderem mit Serienkollegin Mischa Barton - will er nun aber gerne die Eine finden.

WENN

Mischa Barton (29)
Sie war das Küken unter den O.C.-Stars und vielleicht auch die von Fans umschwärmteste. Doch auch viel Kritik kam in ihre Richtung. Ihre Rolle der Marissa Cooper war heiß diskutiert. Letztendlich erfolgte für Mischa am Ende der dritten Staffel der Serientod. Und seitdem? Leider konnte Mischa an die alten Erfolge nicht mehr anknüpfen. Sie kam mit dem frühen Ruhm nicht zurecht, stürzte sich in Partys und Alkohol, verursachte Skandale und hatte Suizidgedanken. Auch mit ihren großen Gewichtsschwankungen beherrschte sie lange die Schlagzeilen. Schließlich zog sie sich aus dem Business zurück. Mittlerweile scheint sie sich gefangen zu haben, dreht wieder Filme und soll sich sogar in Verhandlungen mit Woody Allen (79) befinden.

Mischa Barton und Benjamin McKenzie
EVERETT COLLECTION, INC.
Mischa Barton und Benjamin McKenzie

Adam Brody (35)
Seth-Cohen-Darsteller Adam Brody hat O.C. ebenfalls weit hinter sich gelassen. Neben einer Reihe von kleineren Filmprojekten, arbeitete auch er weiter fürs Fernsehen. Zuletzt drehte er die Serie "Billy & Billie". Abseits vom Schauspielgeschäft ist der 35-Jährige auch als Musiker tätig, zunächst in der Band Big Japan, heute bei The Shortcoats. Privat hat Adam Brody das große Glück gefunden. Nachdem seine Beziehung mit Rachel Bilson scheiterte, kam er 2013 mit Gossip Girl-Star Leighton Meester (29) zusammen. Die Heirat fand ein Jahr später statt. Aktuell erwartet das Paar sein erstes Kind.

Benjamin McKenzie
Nikki Nelson/WENN
Benjamin McKenzie
Mischa Barton in O.C. California
Rex Features / Rex Features / ActionPress
Mischa Barton in O.C. California
Mischa Barton
Splash News
Mischa Barton
Adam Brody in O.C. California
EVERETT COLLECTION, INC. / ActionPress
Adam Brody in O.C. California
Adam Brody
Nikki Nelson/WENN.com
Adam Brody