Für Berlin - Tag & Nacht könnte es rein von den Quoten her eigentlich gar nicht besser laufen. Sogar für den deutschen Fernsehpreis war die Erfolgsserie schon nominiert. Trotzdem verlässt Urgestein Sofi (Ricarda Magduschewski, 24) das Format. Doch sie ist bei Weitem nicht die Erste! Was aus manch anderen Aussteigern wurde, erfahrt ihr hier:

Carlos Hansen
Der Ex-Freund von Sofi verließ die Sendung in Folge 248, in der er aus Berlin wegzog. Auch nach seiner Rolle in BTN schaffte es Jan Leyk (29), sich als deutscher Trash-Promi durchzusetzen, so war er unter anderem bei der Promi-Version von Big Brother dabei, wo er den neunten Platz belegte. Außerdem ist er auch als DJ unterwegs, wie er Promiflash verriet: "Jeden Freitag, jeden Samstag bin ich irgendwie auf Tour und versuche die Clubs wegzurocken." Der Ausstieg hat seine Karriere also nicht unbedingt beendet.

Tina
Tina war eigentlich nur die Nachbarin der WG und musste in Folge 136 gehen. Nach BTN wurde es zunächst ruhig um Nadine Zucker (29). Doch privat hat sie sich mit ihrer besseren Hälfte Patrick verlobt und auch ihre nächste Rolle konnte sie schon ergattern. In "Drunter und drüber - Haus Nr. 15" spielt sie die Susi. Doch auch eine Karriere als Sängerin könnte sich die Blondine vorstellen, wie sie im Promiflash-Interview verriet: "Wenn nicht mach ich eben Musik, ich liebe Schlager - dann singe ich halt Schlager." Bleibt also abzuwarten, ob der nächste Malle-Hit vielleicht von Nadine Zucker kommt und von Jan Leyk in den Clubs aufgelegt wird.

Jessica Nowak
Die Ex-Freundin von Carlos verließ BTN in Folge 329, indem sie auf eine Weltreise ging. Seitdem hatte Chameen Loca (23) schon überlegt, eventuell einen Friseursalon zu eröffnen. Doch dann begann sie mit ihrem Freund, dem ehemaligen Fußballer Kwaku, exklusive Partys zu organisieren. In diesem Jahr versuchte sie sich auch als Musikerin und brachte ihre Single "Gehn aus" auf den Markt. Eine erwähnenswerte Chart-Platzierung erreichte sie damit aber nicht.

Hanna Schiller
In Folge 469 ging sie mit ihrem Freund Joshua aus Berlin weg und zog nach München. Der Grund: Schauspielerin Anne Wünsche (22) war schwanger. Mittlerweile ist das Kind da und sie hat sich mit ihrem (echten) Freund verlobt. Sie zählt eigentlich nicht wirklich als Aussteiger, da sie schon bald zu "Berlin - Tag & Nacht" zurückkehren wird.

Erik Krug
Der Vater einer Tochter verließ die Scripted-Reality-Soap nach nicht einmal 100 Folgen, als er von seiner Serien-Verlobten Peggy vor dem Altar stehen gelassen wurde. Doch seitdem war Mirko Schulz (33) als Schauspieler in anderen Produktionen, als Bodybuilder und sogar noch als sexy Cowboy-Model für erotische Unterwäsche unterwegs.

Meike Weber
Die Chaotin verließ die Berliner Truppe endgültig in Folge 343 und zog nach Köln! Denn Pia Tillmann spielt seitdem im BTN-Spin off Köln 50667 seit der ersten Folge die gleiche Rolle. Somit kein so richtiger Ausstieg, sondern viel mehr ein Wechsel.

"Berlin - Tag & Nacht" war für die meisten der Aussteiger also eher ein guter Karriere-Einstieg, als eine Eintagsfliege. Deswegen könnten auch die nächsten Urgesteine schon mit dem Gedanken spielen, die Serie zu verlassen. So wurde zum Beispiel Fabrizio schon länger nicht mehr gesehen und auch über Alinas Abgang wird schon heiß spekuliert. Was manche BTN-Aussteiger noch so für Pläne haben, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Ricarda alias Sofi von "Berlin - Tag & Nacht"Promiflash
Ricarda alias Sofi von "Berlin - Tag & Nacht"
Jan LeykWENN
Jan Leyk
Nadine ZuckerPromiflash
Nadine Zucker
Chameen LocaFacebook/ Chameen Loca
Chameen Loca
anne wünschePromiflash
anne wünsche
Orion.de
WENN
RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de